Neuigkeiten und Termine

Nächste Lesungen

Am 08. Mai beginnt in Kooperation mit dem Literarischen Zentrum Göttingen ein Modul von Kultur macht stark. Bis zum Sommer führe ich dafür mit Jugendlichen eine Schreibwerkstatt zum Thema “Fürs Leben schreiben” durch.
 
Am 13. Mai lese ich zweimal im Rahmen des Darmstädter Kinder- und Jugendliteraturfestivals Huch, ein Buch! aus “Fürs Leben zu lang”.
 
Die Auftaktveranstaltung zur Struwwelpippi-Autorenresidenz findet am Mittwoch, den 15. Mai, um 19 Uhr im Bichereck Echternach statt, die Abschlusslesung am Freitag, den 07. Juni, um 19 Uhr im TRIFOLION Echternach. Herzlich willkommen!

Neuerscheinungen

Am 9. Februar 2024 erscheint im Tulipan Verlag mein neues Kinderbuch Kusinenkram und Kunforak.
 
Am 6. März 2024 erscheint bei Gulliver die Taschenbuchausgabe von Schön wie die Acht.
 
Am 15. März 2024 erscheint in der italienischen Edizioni Lapis Bella come un otto, übersetzt von Claudia Valentini.
 
Am 29. April erscheint bei Ühinenud Ajakirjad die estnische Fassung von “Fürs Leben zu lang”, Elamiseks liiga pikk, übersetzt von Eve Sooneste.

Neuigkeiten

Fürs Leben zu lang steht auf der Shortlist zum Evangelischen Buchpreis 2024 und auf der Empfehlungsliste zum Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2024. Danke für die Würdigung!
 
Zu meiner großen Freude wurde ich als diesjährige Stipendiatin der Struwwelpippi-Autorenresidenz ausgewählt. (Pressemitteilung.) Vom 13. Mai 2024 bis 09. Juni 2024 werde ich im luxemburgischen Echternach leben, schreiben und lesen. Herzlichen Dank!
 
Ebenfalls bedanken möchte ich mich für ein großzügiges Stipendium des Deutschen Literaturfonds. Damit wird die Arbeit an einem Jugendromanprojekt gefördert, das mir ganz besonders am Herzen liegt. Eine wunderbare Unterstützung!
 
 
 
Share This